Hier geht´s zu den Golfreise Angeboten 2017

Fragen zu Golfreisen? Hier gibt´s die Antworten!

Kann ich als Nichtgolfer auch mit auf die Reise?   Ja. Auch Nichtgolfer bzw. nichtgolfende Partner können an den Reisen teilnehmen. Vom Reisepreis werden dann selbstverständlich die Kosten für Greenfees und Golfunterricht abgezogen!
Es besteht sogar die Möglichkeit auf einer Reise die Platzreife zu machen!

Wie gut muss ich spielen um an einer Reise teilnehmen zu können?   Die Voraussetzung ist die Platzreife. An manchen Plätzen gibt es eine Handicapbegrenzung, aber in diesem Falle werden die Flights so gemischt, dass immer ein guter Spieler mit in der Gruppe ist und solange die Regelspielzeit eingehalten wird, ist das alles kein Problem!

Kann ich auf der Reise mein Handicap verbessern?   Ja. Wir spielen an jedem Golftag ein "internes Turnier" und am Ende der Woche gibt es auch noch Preise zu gewinnen!

Kann ich die Reise auch ohne Unterricht buchen?   Ja. Vom Reisepreis werden dann selbstverständlich die Kosten für den Golfunterricht abgezogen!

Wie schaut es mit meinen Golfschlägern aus?   Die Preise für Golfgepäckbeförderung bei den Airlines schnellen leider weiter in die Höhe!
Die Lösung: packt entweder zwei kleine Bags und eine großes Travelbag oder die Schläger ganz einfach direkt vor Ort leihen - das ist meistens günstiger oder vom Preis her genau so wie die Beförderung!

Muss ich mein Trolley mitnehmen?   Nein. Ihr könnt Euch direkt vor Ort ein (Elektro-) Trolley leihen. Trolleys können auch schon im Reisepreis inkludiert sein! Es können auch Carts vor Ort gemietet werden.

Muss ich jeden Tag Golf spielen?   Nein. Bei den meisten Reisen sind 5 Greenfees inklusive, aber es kann auch z.B. nur 3 x gespielt werden. Auch 18 Loch sind kein Pflicht, wer nach 9 Loch genug hat, kann natürlich auch nach 9 Loch aufhören.

Gibt es einen freien Tag?Ja. Normalerweise nach zwei oder drei Golftagen gibt es einen Erholungstag, der natürlich zur freien Verfügung steht um wieder Energie zu tanken. Es kann aber auch ein zusätzlicher Golftag eingelegt werden!

Muss ich am Training teilnehmen?Nein. Die Anwesenheit beim Golftraining ist selbstverständlich keine Pflicht!

Wie kann ich mir meine Zeit einteilen?   Im Prinzip gibt es einen Rahmenplan für Training und die Golfrunden. Allerdings seid Ihr frei wann Ihr zum Training, Frühstück und Abendessen erscheinen wollt. Das einzige ist: bitte pünktlich zur Startzeit an Tee 1!

Wie schaut es mit der Flighteinteilung aus?   Ganz wie Ihr wollt. Normalerweise versuche ich immer etwas durchzumischen, so dass jeder mal mit jedem spielt, aber wenn Ihr "Euren" Flight gefunden habt, kann dieser natürlich bestehen bleiben!

Sind Sonderwünsche möglich?   Ja. So gut wie alles ist möglich. Von höherer Zimmerkategorie oder Zimmer mit Meerblick über größerer Mietwagen bis hin zu All inklusive oder ohne HP... ganz einfach nachfragen!

Kann ich meinen Aufenthalt verlängern?   Ja natürlich.